Fähig zum Körperkontakt: Körperkontakt und by Fritz Jansen, Uta Streit

By Fritz Jansen, Uta Streit

Die Körperkontaktstörung ist eine der am meisten übersehenen Störungen. – Dabei zeigen empirische Befunde und Erfahrungen aus der Therapiepraxis zunehmend, dass es diese Störung gibt: die Unfähigkeit von infants und Kindern, Blick- oder Körperkontakt mit ihren Eltern aufzunehmen. – Die Befunde zeigen auch: Wenn die Fähigkeit zum Körperkontakt blockiert und damit die Bindungsfähigkeit gestört ist, steigt die Wahrscheinlichkeit von späteren Auffälligkeiten im Sozialverhalten erheblich. Und über das Sozialverhalten kann die Körperkontaktstörung Einfluss auf alle Lebensbereiche – wie etwa Spiel- und Lernverhalten, Umgang mit Gleichaltrigen oder Konfliktverhalten – nehmen, sie stellt damit eine weitflächige Bedrohung der seelischen Gesundheit dar.

Dieses Buch ist das erste Überblickswerk zu dieser „übersehenen Störung“: ein interdisziplinäres Autorenteam (u.a. Kinderärzte, Kinder- und Jugendlichen-Psychotherapeuten) erklärt theoretische Grundinformationen, empirische Ergebnisse, praktische Diagnose- und Behandlungsmöglichkeiten (letztere mit einem Schwerpunkt auf verhaltenstherapeutischer, kanalspezifischer Intervention und positiver Konfrontation mit Körperkontakt) sowie ethische Aspekte.

Zahlreiche Farbfotos aus realen Therapiesituationen geben Hilfestellung beim Erkennen und Behandeln der Körperkontaktstörung bei infants, Kindern und auch Erwachsenen. Für Therapeuten und Kinderärzte, aber auch für interessierte und betroffene Eltern.

Show description

Read Online or Download Fähig zum Körperkontakt: Körperkontakt und Körperkontaktstörungen - Grundlagen und Therapie - Babys, Kinder & Erwachsene - IntraActPlus-Konzept PDF

Similar developmental psychology books

Media and the Make-Believe Worlds of Children: When Harry Potter Meets Pokemon in Disneyland

Media and the Make-Believe Worlds of youngsters deals new insights into kid's descriptions in their invented or ''make-believe'' worlds, and the function that the kid's adventure with media performs in growing those worlds. in line with the result of a cross-cultural research performed within the usa, Germany, Israel, and South Korea, it bargains an leading edge examine media's function on kid's inventive lives.

Child Development: Thinking about Theories (Texts in Development Psychology Series)

Many components of developmental psychology have witnessed a lot vital study lately, demanding previous assumptions and bringing new findings and views to mild. The Texts in Developmental Psychology sequence has been designed to include the emergence of latest components and advancements within the box from an international point of view, offering cutting-edge, better point introductions to significant subject components.

Learning About Learning Disabilities

Compliment for the former version: ''Wong has succeeded in delivering certain descriptions and reviews inside of a publication which covers a wide variety of issues. with no exception the chapters are in actual fact written and available, and lots of give you the reader with demanding principles and sensible feedback. '' -British magazine of targeted schooling

Neuroparenting: The Expert Invasion of Family Life

This publication strains the becoming impression of ‘neuroparenting’ in British coverage and politics. Neuroparenting advocates declare that each one mom and dad require education, specifically in how their baby’s mind develops. Taking factor with the claims that ‘the first years final without end’ and that infancy is a ‘critical interval’ within which mom and dad needs to attempt ever more durable to ‘stimulate’ their baby’s mind simply to in attaining basic improvement, the writer bargains a trenchant and incisive case opposed to the specialists who declare to grasp most sensible and in favour of the privateness, intimacy and autonomy which makes relations existence worthy dwelling.

Extra resources for Fähig zum Körperkontakt: Körperkontakt und Körperkontaktstörungen - Grundlagen und Therapie - Babys, Kinder & Erwachsene - IntraActPlus-Konzept

Sample text

4 Positive Gefühlszustände im Körperkontakt und allgemeine Zufriedenheit Wir beschäftigen uns seit mehr als 25 Jahren mit den Themen »Körperkontakt« und »Körperkontaktstörungen«. In solch einem langen Zeitraum rem wenigen Ausnahmen – jedes Kind, mit dem wir arbeiten, in unterschiedlichen Alltagssituation auf Video auf, beispielsweise während es mit seinen Eltern spielt, lernt oder Gespräche führt. Immer nehmen wir auch eine Situation auf, in der das Kind Körperkontakt mit seinen Eltern eingeht.

9 Für manche Menschen kommt einmal eine Zeit, in der sie von anderen Menschen versorgt und gepflegt werden. Dies kann auch nur ein Krankenhausaufenthalt sein. Dieser älteren Dame geht es mit Körper- und Blickkontakt richtig gut. Sie kann den positiven Einfluss von Körperkontakt und Beziehung für ihre Gesundheit und ihr Wohlbefinden nutzen. Das war nicht immer so. Die Fähigkeit zum Körperkontakt, so wie wir sie hier im Bild sehen, hat sie sich erst vor ein paar Jahren über die Körperbezogene Interaktionstherapie erworben.

Sobald sie über die Fähigkeit zum Körperkontakt im vollen Umfang verfügen, schätzen sie aufgrund ihrer dann vervollständigten Erfahrungen die Bedeutung des Körperkontaktes höher ein als vorher. Eines der wichtigsten Ergebnisse aus all diesen Beobachtungen ist für uns: Die Fähigkeit zum Körperkontakt hat einen hohen Einfluss auf den inneren Zustand »Zufriedenheit«. Am deutlichsten wird dies, wenn Kinder oder Erwachsene mit einer Körperkontaktstörung im Therapieprozess die Fähigkeit zum Körperkontakt aufbauen.

Download PDF sample

Rated 4.28 of 5 – based on 4 votes