Deutsche Regionalküche von A-Z: Mit Grundrezepten zum by Lothar Bendel

By Lothar Bendel

Sorgfältig zubereitete 'Mahlknedle' mit Pflaumenkompott, Königsberger Klopse oder frischer Rote-Bete-Salat - die Gerichte seiner Kindheit haben den langjährigen Küchenchef Lothar Bendel zu diesem Lexikon der gesamtdeutschen Regionalküche inspiriert. Vom Berliner 'Aal Jrün' geht es bis zur bayrischen 'Zwirlsuppe' dem Alphabet nach quer durch die ganze Republik. Kompakte Einträge erklären die Zubereitung und Herkunft von über 1300 Spezialitäten. Ein umfassendes Glossar gibt schnell und übersichtlich Aufschluss über die urigen Dialektbezeichnungen und macht dieses Nachschlagewerk endgültig unverzichtbar für alle Liebhaber deutscher Regionalgerichte.

Show description

Read or Download Deutsche Regionalküche von A-Z: Mit Grundrezepten zum Nachkochen PDF

Similar regional & international books

Simple Italian Cookery

The publication has no illustrations or index. dealers are entitled to a unfastened trial club within the basic Books membership the place they could choose between greater than one million books at no cost. matters: Cookery, Italian; Cookery, Italian; Cooking / neighborhood

Prairie Home Cooking: 400 Recipes that Celebrate the Bountiful Harvests, Creative Cooks, and Comforting Foods of the American Heartland

The nutrients of the Heartland is convenience nutrition - and is definitely again fashionable. Judith Fertig translates and perfects four hundred homespun classics of the prairie desk, from Homesteaders' Bean Soup to Breslauer Steaks and bird and Wild Rice scorching Dish. She serves up new dishes like Walleye Pike with Fennel and Herbs and Herb-Crusted Loin of Veal.

Walnut Wine and Truffle Groves: Culinary Adventures in the Dordogne

Pull up a chair and stopover at the Dordogne (called Périgord via the locals) how it can be visited: one chew at a time. Walnut Wine and Truffle Groves is a culinary trip ebook that navigates the again roads—as good because the menus and markets—of the southwestern quarter of France with newfound pleasure.

Extra info for Deutsche Regionalküche von A-Z: Mit Grundrezepten zum Nachkochen

Sample text

Meist werden sie gemeinsam mit Buletten (s. Frika(n)delle), Spiegeleiern, gebratenen Blut- oder Leberwurstscheiben und Gurkensalat verzehrt. Berlin Beerdigungskuchen (Bröselkuchen, ostdt. Brünkelkuchen, Knast(er)kuchen, Konfirmationskuchen, Konfirmationskung, hunsr. Krimmelkuche, Krümelkuchen, Leidessen, saarld. Ribbelkuche, naheld. Riwwelekuche, schles. Sträßelkuacha, Streuselkuchen, Trauerbrot) Streuselkuchen, der als sogenannter »Leichenschmaus« bei Beerdigungen, meist zusammen mit Kaffee aufgetischt wird; auch an Hochzeiten, Kirmesfeiern, Taufen, Konfirmationen und Kommunionen erwartet man vielfach, dass Streuselkuchen serviert wird!

Lurke, sächs. Lursche, sächs. Plempe, Schwuchtelsuppe) Dünner Kaffee, der aus zuvor schon mehrfach genutztem Kaffeesatz gebrüht wurde. Berlin Blasiusbrot Regionaltypische Spezialität aus dem Nördlinger Ries, die nach altem Brauch nur am Blasiustag (3. Februar) zubereitet und verzehrt wird. Die Zutaten zur Herstellung der ca. 15 mm kleinen, weißen Blasiusbrote sind zwar relativ geheim, bekannt ist jedoch, dass sie aus Mehl, Wasser, Eiern und klein gehackten getrockneten Früchten bestehen. Bayern Blaue Heinriche (Grüne Götzen, Kartoffelplinsen) Abart des Reiberdatschi (s.

Krachelcher, bad. Krache(r)le, bad. Krächerle, Semmelwürfelchen, Weckbröckele) gefüllt werden. Nach dem Garen in siedendem Salzwasser werden Balleklöß mit in heißer Butter geschwenktem Paniermehl (österr. Brösel, schweiz. Brösmel, frz. chapelure, türk. Graten, ulm. Mutschelmehl, Panierbrot, Reibbrot, österr. Semmelbrösel, berlin. Semmelkrumen, bayer. Semmelmehl, schwäb. Weckmehl) übergossen und danach mit gehackter Petersilie bestreut. Hessen Balzheimer (Luther(i)sche) Knorrige, ca. 90 g schwere Wurstsorte im Schweinedarm aus dem Raum Memmingen, die fein gemahlenes Rindfleisch, erbsengroße Schweinefleischstückchen, Salz, Pfeffer und Knoblauch enthält.

Download PDF sample

Rated 4.45 of 5 – based on 21 votes